Details

Zerstörung


Zerstörung

Roman
1. Aufl.

von: Cecile Wajsbrot

15,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 02.03.2020
ISBN/EAN: 9783835344877
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 230

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Uber das Erinnern, das Vergessen und die Sorge davor, aus Fehlern der Geschichte nicht gelernt zu haben. Sie hatte ihr Leben dem Lesen und Schreiben gewidmet. Doch pltzlich zerbricht alles um sie herum, eine Diktatur breitet sich aus, das Schreiben wird unmglich. Ihre einzige Ausdrucksmglichkeit findet die Erzhlerin in einem rtselhaft bleibenden &quote;Soundblog&quote;. Mysterise, bengstigende und philosophische Gedanken beschftigen sie: Die neue Macht zerstrt nach und nach auf heimtckische Weise jede Erinnerung und versucht, alle Spuren der Geschichte zu lschen. Wann und wie hat dieser Umbruch stattgefunden? Gab es Warnsignale? Ist sie selbst schuld daran, dass die Dinge geschehen? Wollte sie sich nicht aus der Vergangenheit befreien?Ccile Wajsbrot beschreibt in ihrem sprachmchtigen Roman auf beeindruckende und erschreckende Weise die Angst vor einer Wiederholung der Geschichte. In einer innovativen sthetischen Form beschftigt sie sich mit der deutsch-franzsischen Erinnerungskultur.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Sternstaub, Goldfunk, Silberstreif
Sternstaub, Goldfunk, Silberstreif
von: Jörg Albrecht
PDF ebook
14,99 €
Beim Anblick des Bildes vom Wolf
Beim Anblick des Bildes vom Wolf
von: Jörg Albrecht
PDF ebook
7,99 €
Zurück auf Los
Zurück auf Los
von: Martina Hefter
EPUB ebook
7,99 €