Details

Vom Nachexil


Vom Nachexil


1. Aufl.

von: Georges-Arthur Goldschmidt

13,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 02.03.2020
ISBN/EAN: 9783835344372
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 88

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die Grunderfahrung des gefluchteten Menschen bedeutet immer den Verlust von Heimat, Sprache und Zugehorigkeit. Georges-Arthur Goldschmidt ist einer der zentralen Autoren der Holocaustliteratur. Er berichtet mit expressiver Kraft von den Erfahrungen eines Kindes, das zum Opfer der Willkrmanahmen und der antisemitischen Verfolgung durch die NS-Diktatur geworden ist. Als Sohn einer schon im 19. Jahrhundert zum Protestantismus konvertierten jdischen Familie war er in Deutschland in grter Gefahr. Deshalb schickten seine Eltern den zehnjhrigen Georges-Arthur und seinen lteren Bruder Erich 1938 zuerst nach Italien. Im folgenden Jahr flchteten sie weiter nach Frankreich. Im Internat in Annecy war Goldschmidt ebenfalls traumatisierender Gewalt ausgesetzt. Schlielich versteckten ihn Bergbauern in Savoyen bis zum Kriegsende und retteten dadurch sein Leben. Goldschmidts Werk ist zutiefst geprgt vom Gefhl existentieller Ortlosigkeit zwischen den Sprachen und zwischen den Lndern. Er hat dem Leid der Verfolgung in seinen Werken einen unvergesslichen Ausdruck verliehen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Sternstaub, Goldfunk, Silberstreif
Sternstaub, Goldfunk, Silberstreif
von: Jörg Albrecht
PDF ebook
14,99 €
Beim Anblick des Bildes vom Wolf
Beim Anblick des Bildes vom Wolf
von: Jörg Albrecht
PDF ebook
7,99 €
Zurück auf Los
Zurück auf Los
von: Martina Hefter
EPUB ebook
7,99 €