Details

Kampf um feministische Geschichten


Kampf um feministische Geschichten

Texte und Kontexte 1970-1990
1. Aufl.

von: Annemarie Tröger, Regina Othmer, Dagmar Reese, Carola Sachse

30,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 26.05.2021
ISBN/EAN: 9783835345355
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 432

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Eine vergessene Geschichte: Texte aus den Anfangen der Frauenforschung. Annemarie Trger gehrte in den 1970er Jahren zu den Begrnderinnen der Frauenforschung im deutschsprachigen Raum. Mit ihrer feministischen Radikalitt, die ein anti-disziplinres Erkenntnisinteresse antrieb, war sie fr viele Studentinnen und Kolleginnen wegweisend. Die Pionierin der Methode der Oral History wollte die Erfahrungen marginalisierter sozialer Gruppen in die Geschichte einschreiben und sie zugleich fr eine Analyse gegenwrtiger Zustnde nutzen und im Kampf gegen anhaltende Herrschaftsverhltnisse mobilisieren. Die Disziplinierung der Frauenforschung seit den 1980er Jahren verdrngte Intellektuelle wie Trger und fhrte dazu, dass wichtige Impulse der frhen Frauenforschung heute in Vergessenheit geraten sind. In diesem Band werden ausgewhlte Schriften Annemarie Trgers neu zugnglich gemacht und in Kommentaren ehemaliger Weggefhrtinnen und Weggefhrten als historische Quellen behandelt, die ein Stck bundesrepublikanischer, vor allem Westberliner Universitts- und Wissenschaftsgeschichte, wieder freilegen. Annemarie Trger (1939-2013) gehrte zur Gruppe der Initiatorinnen der ersten Berliner Sommeruniversitten von 1976 und 1977, die ein Startschuss waren fr die Entwicklung der bundesdeutschen Frauenforschung. Sie setzte sich frh mit dem Thema &quote;Frauen und Nationalsozialismus&quote; auseinander und war zugleich eine Pionierin der Oral History.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Gewinner und Verlierer
Gewinner und Verlierer
von: Norman Domeier, Rainer Nicolaysen, Maria Borowski, Martin Lücke, Michael Schwartz
PDF ebook
7,99 €
"Meine erste Geliebte"
von: Andreas Kraß
PDF ebook
7,99 €