Details

Was weiß Kunst?


Was weiß Kunst?

Für eine Ästhetik des Widerstands

von: Alexander García Düttmann

23,99 €

Verlag: Konstanz University Press
Format: PDF
Veröffentl.: 12.02.2018
ISBN/EAN: 9783835397163
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 320

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Was Kunst wei, befreit, weil es das Wissen irre macht. Was ist eine schpferische Ttigkeit? Was ist ein Lebensgefhl? Wie verhalten sich Kunst und Politik zueinander? Kann man einsam leben? Wie lsst sich eine Individualitt denken, die Widerstand gegen den Konformismus der allgemeinen Vernetzung leistet? Einerseits enthlt die Kunst ein Wissen, das es erlaubt, Antworten auf diese Fragen zu finden. Aber dieses Wissen lsst sich nicht einfach in Aussagen formulieren. Andererseits fordert die Kunst jedes Wissen heraus, weil es ihr um etwas anderes zu tun ist: nicht um ein Wissen, sondern um ein Irren der Idee, um Trume, in denen sich Sein und Schein berhren, um die Gleichzeitigkeit von Allem und Nichts, um ein Leben ohne Selbsterhaltung und Selbstbehauptung. Was wei Kunst? ist ein philosophisches Buch, das sich gegen die heute in der Kunsttheorie und Kunstproduktion vorherrschenden Begriff des Wissens wendet. Denn dieser Begriff ist eingefhrt worden, um der Herausforderung der Kunst und der Philosophie - des Irrens, das zur Idee gehrt - auszuweichen und dem ubiquitren Diktat der Evaluation zu gengen. Was wei Kunst? versucht, gegen das Vergessen, die Verdrngung und die Ausschlieung anzugehen, denen trotz aller Lippenbekenntnisse das Denken des zwanzigsten und einundzwanzigsten Jahrhunderts preisgegeben wird, um die Philosophie in Professionalismus und Populismus aufzuteilen. Was wei Kunst? will eine Kritik brandmarken, die den neoliberalen Zeitgeist besttigt, nicht erschttert. Was wei Kunst? will unzeitgem sein.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Orientierung am Menschen
Orientierung am Menschen
von: Giovanni Maio, Oliver Müller
PDF ebook
27,99 €
Moritz Lazarus
Moritz Lazarus
von: Mathias Berek
PDF ebook
37,99 €
Kultur und Nerven
Kultur und Nerven
von: Theodor Lessing, Rainer Marwedel
PDF ebook
77,99 €