Details

Todkrank


Todkrank

Sterbebegleitung im 19. Jahrhundert: Medizin, Krankenpflege und Religion

von: Karen Nolte

19,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 29.02.2016
ISBN/EAN: 9783835329744
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 260

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Behandlung und Begleitung Todkranker&quote; im 19. Jahrhundert aus der Sicht von Arzten, Pflegenden und Patienten. Karen Nolte rekonstruiert die sozialen und gesellschaftlichen Umstnde des Sterbens im protestantischen Milieu des 19. Jahrhunderts. Dabei betrachtet sie sowohl die medizinische Seite anhand rztlicher Fallberichte, wie auch die Perspektive der Patienten und ihrer Angehrigen durch Selbstzeugnisse aus der Armen- und Krankenpflege. Auf dieser Basis untersucht Nolte, ob rzte nicht schon vor der naturwissenschaftlichen Wende ber kurative Anstze statt rein palliativer Methoden zur Behandlung von Todkranken diskutierten. Wie wirkte sich dies auf das Verhltnis zwischen Sterbenden und ihren rzten oder Pflegenden aus?Darber hinaus werden auch die sozialen Umstnde des Sterbens in den Blick genommen: Starben Krebskranke, Schwindschtige und Wasserschtige einsam oder in einer Gemeinschaft von untersttzenden Menschen? Welchen Einfluss hatte ihre soziale Herkunft auf die Art und Weise ihres Sterbens? Welche Rolle spielten Geistliche (noch) am Sterbebett?

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Komponieren als Beruf
Komponieren als Beruf
von: Dorothea Trebesius
PDF ebook
31,99 €
Professionen, Eigentum und Staat
Professionen, Eigentum und Staat
von: Dietmar Müller, Hannes Siegrist
PDF ebook
27,99 €