Details

Sex - richtig!


Sex - richtig!

Körperpolitik und Gefühlerziehung im Kino des 20. Jahrhunderts
1. Aufl.

von: Anja Laukötter

36,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 29.03.2021
ISBN/EAN: 9783835346222
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 543

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Wie haben bewegte Bilder Einstellungen und Verhalten der Menschen in unserer globalen Mediengesellschaft beeinflusst?

Sexualaufklärungsfilme versuchten über das gesamte 20. Jahrhundert hinweg, Einstellungen und Verhalten der Menschen zu formen. Sie zirkulierten ins europäische Ausland, in die USA und zurück. Ihr visueller und epistemologischer Referenzrahmen waren die Wissenschaften der Medizin, Pädagogik und Psychologie, was sich auch in der Zuschauerforschung spiegelte. Im Namen der Gesundheit des Körpers wurden stets Gefühle eingesetzt, doch die emotionale Kultur veränderte sich. Im Ersten Weltkrieg sollte Wissen über Syphilis Angst erzeugen und so Soldaten von ungeschützten Sexualkontakten abhalten. Im Weimarer Kino wurde die Bevölkerung gegen eine "falsche Scham" mobilisiert. Im Frontkino des Nationalsozialismus wurde die Angst durch ein unbedingtes Vertrauen ersetzt. Während der Besatzungszeit wurde Verständnis gefordert, gerade für die junge Generation. Diese sollte dann durch "positive Emotionen" in der DDR zur "sozialistischen Persönlichkeit" erzogen, in der BRD zur Selbstführung befähigt werden. Die AIDS-Bekämpfung ließ die Gefühle mit dem zu vermittelnden Wissen verschmelzen. So erzählt die Geschichte des Sexualaufklärungsfilms nicht nur von der Konstituierung, sondern auch von der Steuerung einer globalen Mediengesellschaft.

Ausgezeichnet mit dem Otto-Hintze-Preis der Claudia-und-Michael-Borgolte-Stiftung.
Anja Laukötter, geb. 1972, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungsbereich "Geschichte der Gefühle" des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berlin und Co-Leiterin der internationalen ERC-Forschergruppe "The healthy self as body capital" (Advanced Grant).

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

"Die Deutschen" als die Anderen
von: José Brunner, Iris Nachum
PDF ebook
28,99 €
Vergängliche Gefühle
Vergängliche Gefühle
von: Ute Frevert
EPUB ebook
7,99 €
Zur Sache des Buches
Zur Sache des Buches
von: Michael Hagner
EPUB ebook PDF ebook
13,99 €