Details

Religion und Homosexualität


Religion und Homosexualität

Aktuelle Positionen
Hirschfeld-Lectures, Band 3

von: Thomas Bauer, Bertold Höcker, Walter Homolka, Klaus Mertes, Jan Feddersen

7,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 13.11.2013
ISBN/EAN: 9783835324879
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 104

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

In den monotheistischen Hauptreligionen der Welt ist die sexuelle Lust am eigenen Geschlecht mindestens umstritten, meistens wird sie abgelehnt und unter Strafe gestellt. Bis auf ausdrucklich liberale Lesarten wird dabei Sexualitat immer auf einen einzigen Aspekt beschrankt: die Fortpflanzung. In den verschiedenen Theologien, den Auslegungen der jeweiligen Heiligen Schriften, gibt es jedoch Deutungsmaterial, das die Liebe zwischen Menschen gleichen Geschlechts aufgreift und von ihr erzahlt - aber in den volksfrommen Lebensweisen bleibt man konservativen, traditionellen Verstandnissen verhaftet: Homosexuelles gilt wahlweise als Sunde, Krankheit, gar Perversion. Wer schwul oder lesbisch lebt, hat es schwer, gleichwertiger Teil eines dieser Glaubenssysteme zu sein. Allein liberale Gruppen von Judentum und Protestantismus integrieren nichtheterosexuelle Beziehungen aktiv in ihr Gemeindeleben. Wenigstens in den europaischen, nordamerikanischen oder ozeanisch-industriellen Landern werden mehr und mehr theologische Leseweisen kultiviert, die die strikt heteronormative Interpretation unterlaufen, und sie damit historisierend revidieren. Der Band versammelt vier Lesarten religioser Schriften und Uberlieferungen, die den aktuellen Diskurs der Debatten um Homosexualitat und Religion widerspiegeln.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Religion und Homosexualität
Religion und Homosexualität
von: Thomas Bauer, Bertold Höcker, Walter Homolka, Klaus Mertes, Jan Feddersen
EPUB ebook
7,99 €
Pionierinnen und Schönheitsköniginnen
Pionierinnen und Schönheitsköniginnen
von: Julie Grimmeisen
PDF ebook
31,99 €