Details

Paradoxien der sexuellen Liberalisierung


Paradoxien der sexuellen Liberalisierung


Hirschfeld-Lectures, Band 1

von: Dagmar Herzog

7,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 08.01.2013
ISBN/EAN: 9783835324206
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 48

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Was konnen, was mussen wir heute von dem komplizierten Vermachtnis der Sexualrechtsaktivisten Magnus Hirschfeld und Johanna Elberskirchen lernen? Was haben die Nationalsozialisten sich von den judischen, linken und feministischen Sexualreformern der Weimarer Zeit angeeignet und was abgewehrt und aggressiv verschmaht? Wie hat sich die Homophobie im Laufe des Dritten Reichs verandert und was wurde an die Nachkriegszeit weitergegeben?Neue Reihe: Was ist Normalitat? Interdisziplinare Forschungen im Feld der Queer-Studies.Die neue Vortrags- und Schriften-Reihe &quote;Hirschfeld-Lectures&quote; versteht sich als Impulsgeberin fur die Darstellung geschichtlicher Zusammenhange und aktueller Fragestellungen hinsichtlich der Verfolgung, der Diskriminierung und des Alltags von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender, Trans- und Intersexuellen (LGBT).

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Sexuelle Gleichberechtigung
Sexuelle Gleichberechtigung
von: Jeffrey Weeks
PDF ebook
7,99 €
Religion und Homosexualität
Religion und Homosexualität
von: Thomas Bauer, Bertold Höcker, Walter Homolka, Klaus Mertes, Jan Feddersen
EPUB ebook
7,99 €
Pionierinnen und Schönheitsköniginnen
Pionierinnen und Schönheitsköniginnen
von: Julie Grimmeisen
PDF ebook
31,99 €