Details


"Nächstes Jahr kehren wir zurück..."

Die Geschichte der türkischen "Gastarbeiter" in der Bundesrepublik

von: Karin Hunn

36,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 05.07.2012
ISBN/EAN: 9783835323148
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 598

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Als die Bundesanstalt fur Arbeit im Herbst 1961 eine Anwerbestelle in der Turkei einrichtete, geschah dies in der Absicht, den Mangel an Arbeitskraften durch &quote;Gastarbeiter&quote; auszugleichen. Bis zum Anwerbestopp im September 1973 reisten etwa 865000 uberwiegend mannliche turkische Arbeitskrafte in die Bundesrepublik. Obwohl ihre hohen Erwartungen an die Verdienstmoglichkeiten und an das Leben in Westdeutschland rasch enttauscht wurden, wollten die meisten von ihnen zumindest so lange weiterarbeiten, bis sie ihre Zukunft in der Turkei finanziell gesichert hatten. Allerdings erreichten sie ihre Sparziele nur selten. Was als vorubergehender Aufenthalt in der Bundesrepublik gedacht war, mundete in einen schleichenden Einwanderungsproze: Die &quote;Gastarbeiter&quote; verlieen die Arbeiterwohnheime, holten Ehepartner und Kinder nach, eroffneten turkische Lokale und Geschafte, grundeten politische und kulturelle Vereine. Karin Hunn untersucht die gleichermaen ungeplante wie ungewollte Einwanderung aus der Trkei auf breiter Grundlage. Sie bercksichtigt die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen dieses Prozesses ebenso wie die Alltagserfahrungen der trkischen Migranten innerhalb und auerhalb der Betriebe. Dieser Ansatz ermglicht es, die immer noch dominierende nationale Engfhrung in der bundesdeutschen Migrationsforschung zu berwinden und zu erklren, warum diese Einwanderung sowohl fr die Migranten als auch fr die bundesdeutsche Gesellschaft so schwierige und bis in die Gegenwart reichende Herausforderungen mit sich brachte.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die männliche Disziplin
Die männliche Disziplin
von: Falko Schnicke
PDF ebook
39,99 €
Die Geschichte ist offen
Die Geschichte ist offen
von: Norbert Frei
PDF ebook
11,99 €