Details

Juden im Sport während des Nationalsozialismus


Juden im Sport während des Nationalsozialismus

Ein historisches Handbuch für Niedersachsen und Bremen
, Band 16

von: Lorenz Peiffer, Henry Wahlig

27,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 31.07.2012
ISBN/EAN: 9783835320314
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 411

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Die Geschichtswissenschaft hat das Engagement von Juden in Turn- und Sportvereinen vor und während des Nationalsozialismus bislang fast vollständig vernachlässigt. Die Autoren erfassen erstmals die sportlichen Aktivitäten jüdischer Sportlerinnen und Sportler in einem größeren regionalen Rahmen. Mehr als 40 Lokalstudien auf dem Gebiet der heutigen Bundesländer Niedersachsen und Bremen zeigen, auf welch vielfältige Weise sich Juden vor 1933 in paritätischen Vereinen engagierten, um dann meist noch im Jahr der NS-Machtübernahme aus ihren Vereinen ausgeschlossen zu werden. Einen besonderen Schwerpunkt legen die Untersuchungen auf die Entwicklung selbstorganisierter jüdischer Sportvereine während der NS-Zeit, die sich in größeren Städten wie Hannover und Bremen, aber auch in kleinen Landgemeinden wie Twistringen oder Bentheim, der Not gehorchend zu wichtigen Eckpfeilern des jüdischen Sozial- und Alltagslebens in der Verfolgungszeit entwickelten.
Lorenz Peiffer, geb. 1947, Studium der Geschichte, Sport und Erziehungswissenschaft an der Universität Göttingen; Professor für Sportpädagogik an der Universität Hannover; Mitbegründer und Herausgeber der Zeitschrift "SportZeiten. Sport in Geschichte, Kultur und Gesellschaft" (2001 ff). Veröffentlichungen u.a.: Sport im Nationalsozialismus. Zum aktuellen Stand der sporthistorischen Forschung. Eine kommentierte Bibliografie (2009); Hakenkreuz und rundes Leder. Fußball im Nationalsozialismus, (Hg. mit Dietrich Schulze-Marmeling, 2008). Henry Wahlig, geb. 1980 in London/Kanada. Studium der Neueren und Neuesten Geschichte in Düsseldorf, Vancouver und Lausanne. Seit April 2008 Mitarbeit am Forschungsprojekt "Juden im Sport während des Nationalsozialismus" an der Leibniz Universität Hannover. Zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich der Sport- und Regionalgeschichte.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Komponieren als Beruf
Komponieren als Beruf
von: Dorothea Trebesius
PDF ebook
31,99 €
Professionen, Eigentum und Staat
Professionen, Eigentum und Staat
von: Dietmar Müller, Hannes Siegrist
PDF ebook
27,99 €