Details

Hugo von Hofmannsthal, Rudolf Kassner und Rainer Maria Rilke im Briefwechsel mit Elsa und Hugo Bruckmann 1893-1941


Hugo von Hofmannsthal, Rudolf Kassner und Rainer Maria Rilke im Briefwechsel mit Elsa und Hugo Bruckmann 1893-1941



von: Hugo von Hofmannsthal, Rudolf Kassner, Rainer Maria Rilke, Elsa Bruckmann, Hugo Bruckmann, Klaus E. Bohnenkamp

57,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 01.12.2014
ISBN/EAN: 9783835326583
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 708

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Ein facettenreiches Bild des kulturellen Lebens in Munchen in der ersten Halfte des vergangenen Jahrhunderts. Elsa Bruckmann, geb. Prinzessin Cantacuzne (1865-1946), zhlt zu den faszinierendsten Gestalten der Mnchner Gesellschaft in der ersten Hlfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Vielseitig begabt und mit dem europischen Hochadel verwandt, fhrte sie als Ehefrau des Verlegers Hugo Bruckmann (1863-1941) ab 1899 einen Salon, der sich zum gesellschaftlichen Mittelpunkt der bayerischen Hauptstadt entwickelte, bis sie ihn ab 1923 Hitler und dem Nationalsozialismus ffnet. Enge Freunde der beiden ersten Dekaden sind Hugo von Hofmannsthal, den sie im Winter 1893/94 in Wien kennen gelernt hatte, Rudolf Kassner (ab 1901) und Rainer Maria Rilke (ab 1910). Deren Korrespondenzen mit Elsa Bruckmann werden hier zum ersten Mal geschlossen vorgelegt. Die 297 zwischen 1893 und 1923 - mit einem spten Nachklang des Jahres 1941 - verfassten, meist unverffentlichten Nachrichten spiegeln die geistigen und kulturellen Strmungen der Zeit und liefern, sich gegenseitig ergnzend und erhellend, gewichtige Bausteine zur Lebens- und Werkgeschichte der Schreibenden, im Rahmen eines bergreifenden sozialen Netzes, in das Zeitgenossen wie Stefan George, Eduard und Hermann von Keyserling, Max Reinhardt, Karl Wolfskehl oder Norbert von Hellingrath miteingebunden sind.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

"Sich an den Tod heranpürschen ..."
von: Silvio Vietta, Roberto Rizzo
PDF ebook
23,99 €
Tagebücher
Tagebücher
von: Hedwig Pringsheim, Cristina Herbst
PDF ebook
39,99 €
Des Reiches genialste Schandschnauze
Des Reiches genialste Schandschnauze
von: Peter Rühmkorf, Stephan Opitz
EPUB ebook
15,99 €