Details

Heinrich


Heinrich

Roman
1. Aufl.

von: Susanne Fritz

18,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 22.02.2023
ISBN/EAN: 9783835384156
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 211

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Wie sehr prägen uns Herkunft und Kindheit? Gibt es ein zweites Leben über die alten Erfahrungen hinaus? Eine Spurensuche.

Heinrich ist ein kreativer Kopf, erfolgreicher Architekt und Unternehmer. An seinem Zeichentisch entwickelt er zukunftsweisende Ideen.
Er stammt aus schwierigen Verhältnissen: Als einziges Kind einer geschiedenen Frau und Angehöriger der deutschen Minderheit wächst er in einem Armutsviertel einer polnischen Kleinstadt auf. Als die Deutschen im Herbst 1939 einmarschieren, eröffnen sich dem Jugendlichen Aufstiegschancen, die im Kriegseinsatz und russischer Gefangenschaft enden. 1949 gelangt er nach Westdeutschland, wo er eine Familie gründet und ihm eine schwindelerregende Karriere gelingt. Seine ungeliebte Herkunft aber verfolgt ihn über seine Erfolge hinaus.
Die Geschichte beginnt mit einem Unfall: Ein großer Spiegel geht zu Bruch. Kurz zuvor hatte der kleine Heinrich seine Zukunft darin erblickt, die nun verloren scheint. Es sei denn es gelänge, die Scherben wieder zu einem Ganzen zu fügen.
Susanne Fritz verbindet Traum und Erinnerung, Chronik und Fiktion zu einer faszinierenden Spurensuche. Es geht um nichts weniger als um das Rätsel Mensch: Was können wir über den anderen wissen, was über uns selbst?
Susanne Fritz, geb. 1964, lebt in Freiburg und Berlin. Sie schreibt Erzählungen, Romane, dramatische und essayistische Texte. Ihre persönliche Spurensuche "Wie kommt der Krieg ins Kind" (Wallstein 2018) wurde viel besprochen und für den Deutschen Buchpreis nominiert.
Sie erhielt diverse Preise und Stipendien, u.a. 2020 das Albrecht-Lempp-Stipendium in Krakau, 2021 war sie Stipendiatin des Atelier Mondial in Paris.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Montevideo
Montevideo
von: Enrique Vila-Matas
EPUB ebook
19,99 €
Montevideo
Montevideo
von: Enrique Vila-Matas
PDF ebook
19,99 €
Nach den Fähren
Nach den Fähren
von: Thea Mengeler
EPUB ebook
15,99 €