Details

Gewinner und Verlierer


Gewinner und Verlierer

Beiträge zur Geschichte der Homosexualität in Deutschland im 20. Jahrhundert
Hirschfeld-Lectures, Band 7

von: Norman Domeier, Rainer Nicolaysen, Maria Borowski, Martin Lücke, Michael Schwartz

7,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 02.03.2015
ISBN/EAN: 9783835327481
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 112

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die Beitrage zur Homosexualitatsgeschichte des Deutschen Historikertags 2014 in Gottingen. Lange Zeit galt es in der deutschen Geschichtswissenschaft als wenig seris und geradezu karriereschdlich, Homosexualittsgeschichte zu betreiben - egal, ob in eigenstndiger Form oder integriert in eine umfassendere Politik-, Sozial- und Kulturgeschichte. Dies hat sich erst in den letzten Jahren mit zahlreichen innovativen Arbeiten zu allen Epochen gendert. Doch nach wie vor hinkt die deutsche Forschung der englischsprachigen Geschichtswissenschaft hinterher, in der sich Ansatz, Thema und Erkenntnisinteresse inzwischen zu einer historischen Subdisziplin spezialisiert haben. Die fnf Essays beruhen auf der gleichnamigen Sektion des 50. Deutschen Historikertags in Gttingen, die als erste Sektion zum Thema Homosexualittsgeschichte selbst ein historisches Ereignis war. Die Beitrge behandeln Homosexualitt in den staatlichen Kontexten des kurzen 20. Jahrhunderts&quote;: Kaiserreich, Weimarer Republik, Drittes Reich&quote;, frhe DDR und junge Bundesrepublik.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

»Ich bin schwul
»Ich bin schwul"
von: Robert Beachy
PDF ebook
7,99 €
Sexuelle Gleichberechtigung
Sexuelle Gleichberechtigung
von: Jeffrey Weeks
PDF ebook
7,99 €
Menschen ohne Geschichte sind Staub
Menschen ohne Geschichte sind Staub
von: Anna Hájková
PDF ebook
7,99 €