Details

Geschichte der Philologien


Geschichte der Philologien


Geschichte der Philologien, Band 2021 1. Aufl.

von: Christoph König, Kinder Anna, Michel Espagne, Ralf Klausnitzer, Denis Thouard, Ulrich Wyss

15,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 27.09.2021
ISBN/EAN: 9783835347168
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 189

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

"Geschichte der Philologien" (bis 2019 "Geschichte der Germanistik") feiert 2021 ihr 30-jähriges Bestehen. Seit 1991 war die Zeitschrift das Organ germanistischer Wissenschaftsgeschichtsforschung. Aus der Beobachtung anderer, benachbarter Philologien wurde allmählich eine Komparatistik der Fächer, im Sinn des historischen Vergleichs und der philosophischen Reflexion. Neben Forschungsbeiträgen zu den einzelnen Philologien werden Inedita präsentiert, Neuerwerbungen in Literatur- und Universitätsarchiven vorgestellt und Forschungsprojekte skizziert. Jedes Doppelheft enthält eine ausführliche, kommentierte Bibliographie der Neuerscheinungen.

Mit Beiträgen u. a. von: Felix Christen, Norbert Groeben, Beatrice Gruendler, Stefan Litt, Yuji Nawata, Nguyen Giang Huong, Norbert Oellers, Isabel Toral und Jürgen Trabant.
Anna Kinder, geb. 1979, Leiterin des Forschungsreferats am Deutschen Literaturarchiv Marbach, Studium der Germanistik und Politikwissenschaft in München und Heidelberg, Promotion 2013 an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Ralf Klausnitzer, geboren 1967, studierte Philosophie und Deutsche Literaturwissenschaft in Rostow/Don und Berlin. 1998 wurde er mit einer Arbeit zur Rezeption der Romantik im Dritten Reich promoviert und ist seit 1999 wissenschaftlicher Assistent an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Christoph König, geb. 1956, Professor für deutsche Literatur an der Universität Osnabrück, 2008 /9 Fellow im Wissenschaftskolleg zu Berlin, 2011 /12 Fellow im Forscherkolleg "Fate, Freedom and Prognostication" der Universität Erlangen-Nürnberg, 2019 Professeur invité an der École normale supérieure, Paris. Mitglied des internationalen PEN.



Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Goethe-Jahrbuch 122, 2005
Goethe-Jahrbuch 122, 2005
von: Werner Frick, Jochen Golz, Edith Zehm
PDF ebook
23,99 €
Kritische Philologie
Kritische Philologie
von: Sheldon Pollock, Christoph König
PDF ebook
27,99 €
Romanisches Erzählen
Romanisches Erzählen
von: Thorsten Carstensen
PDF ebook
23,99 €