Details

Europa vertikal


Europa vertikal

Zur Ost-West-Gliederung im 19. und 20. Jahrhundert
Phantomgrenzen im östlichen Europa, Band 5

von: Rita Aldenhoff-Hübinger, Catherine Gousseff, Thomas Serrier

15,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 05.12.2016
ISBN/EAN: 9783835340503
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 230

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Rita Aldenhoff-Hübinger ist apl. Professorin für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Frankfurt (Oder). Neben vielen Arbeiten zur Agrargeschichte ist sie Editorin von Vorlesungen und Briefen der Max-Weber-Gesamtedition.

Catherine Gousseff ist Direktorin des Centre Marc Bloch Berlin. Sie ist Spezialistin für Migrationsforschung des 20. Jahrhunderts. Die von ihr untersuchten Gebiete umfassen den Bereich Osteuropa sowie das Territorium der ehemaligen
Sowjetunion.

Thomas Serrier, geb. 1971, studierte Germanistik, Geschichte und Polonistik in Paris und Berlin. Er ist Assistenzprofessor an der Universität Paris 8 und Gastprofessor an der Universität Frankfurt (Oder) und assoziierter Forscher am Centre Marc Bloch im Rahmen des Projekts »Phantomgrenzen in Ostmitteleuropa". Forschungen zu den deutsch-polnischen, deutsch-französischen und europäischen Erinnerungskulturen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Wahrnehmen - Erfahren - Gestalten
Wahrnehmen - Erfahren - Gestalten
von: Michael G. Esch, Béatrice von Hirschhausen, Susanne Beer
PDF ebook
19,99 €
Urkundenbuch der Herren von Zesterfleth
Urkundenbuch der Herren von Zesterfleth
von: Historische Kommission für Niedersachsen und Bremen, Hans Georg Trüper
PDF ebook
31,99 €
Sehnsuchtsort Sinai
Sehnsuchtsort Sinai
von: Dominik Peters
PDF ebook
29,99 €