Details

Ein unversöhnlich sanftes Ende


Ein unversöhnlich sanftes Ende

Miniaturen

von: Hermann Peter Piwitt

15,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 30.07.2018
ISBN/EAN: 9783835342859
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 148

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Piwitt hört sehr genau zu, sieht noch genauer hin und teilt seine präzisen Beobachtungen mit der überraschten, ertappten und amüsierten Leserschaft.

Hermann Peter Piwitt hat in seinen Prosaminiaturen viel mehr verarbeitet als die Kürze
mancher Texte vermuten lässt: Seine Begegnungen, Beobachtungen und Reflexionen ergeben ein Gesellschaftsbild, das den Einzelnen in den Blick nimmt und zugleich die großen Themen wie Heimat, Zusammenhalt und Verantwortung berücksichtigt. Dabei werden die Protagonisten in wenigen Strichen so lebendig, als wäre man mit Piwitt einen Abend lang durchs "Territorium" gezogen. Eine Berliner Therapeutin, ein Metzger in Harlem, Reisende und Nichtschwimmer erzählen in dieser literarischen Revue von ihren Träumen, Sorgen und Abenteuern. Piwitts Humor bleibt stets liebevoll, bei aller Schärfe nimmt er die Menschen ernst, von denen er virtuos erzählt. Noch in den kleinsten Szenen fängt der Autor ganze Lebensläufe ein, wobei genaue und empathische Beschreibungen und sein feiner Humor Wahrhaftiges wie Groteskes zum Vorschein bringen.
Hermann Peter Piwitt, geb. 1935, wuchs in Frankfurt am Main auf, studierte Soziologie, Philosophie und Literaturwissenschaften. Seit seinem Debüt 1965 erschienen zahlreiche und vieldiskutierte Romane, Erzählungen sowie Essays. Piwitt lebt heute in
Hamburg.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

*Ich bin so jung und die Welt ist so alt*
*Ich bin so jung und die Welt ist so alt*
von: Franziska Sperr
PDF ebook
11,99 €
Ein unversöhnlich sanftes Ende
Ein unversöhnlich sanftes Ende
von: Hermann Peter Piwitt
EPUB ebook
15,99 €