Details

Efina


Efina

Roman
1. Aufl.

von: Noëlle Revaz

15,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 30.09.2019
ISBN/EAN: 9783835344112
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 192

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Eine intensive Geschichte von Anziehung und Abneigung und von der großen Liebe zum Theater.

Bei einem Theaterbesuch wird Efina von dem Talent des Schauspielers T überwältigt, dem sie vor langer Zeit schon einmal begegnet ist. Nach diesem Abend beginnen sie sich Briefe zu schreiben, die sie anfangs jedoch beide nicht abschicken. Erst langsam beginnt ein Dialog zwischen ihnen, der jedes Klischee eines Liebesbriefwechsels ins Gegenteil verkehrt. Seitenlang erklären sie sich, warum der andere nicht anziehend ist - und doch liest man die Faszination aus jeder Zeile. Ihre Briefe changieren zwischen Intimität und Distanz, Liebe und Verachtung, Verletzen und Verehren.
Mit großer Geschwindigkeit und doch detailliert erzählt Noëlle Revaz eine Liebesgeschichte ohne Pathos - und eine Liebeserklärung an das Theater.
Noëlle Revaz, geb. 1968, lebt in Biel. Für ihren ersten Roman "Rapport aux bêtes" (erschienen bei Gallimard; dt. "Von wegen den Tieren") ist sie mit einem Preis der Schiller-Stiftung und dem Prix Marguerite Audoux ausgezeichnet worden.
Ihr zweiter Roman "Efina" wurde mit dem Prix Michel-Dentan und dem Prix Alpha der Kantone Bern und Jura (2011) gewürdigt.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Küsten der Berge
Die Küsten der Berge
von: Martina Hefter
PDF ebook
14,99 €
Erbarmen
Erbarmen
von: Hermann Peter Piwitt
PDF ebook
9,99 €
Feuerfreund
Feuerfreund
von: Sabine Peters
PDF ebook
14,99 €