Details

Diesseits der Geschichte


Diesseits der Geschichte

Für eine andere Historiographie
1. Aufl.

von: Achim Landwehr

21,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 31.08.2020
ISBN/EAN: 9783835345072
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 380

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Sind wir alle gleichzeitig jetzt? Geschichtsschreibung unter den Bedingungen der Vielzeitigkeit. Die Geschichte - sie ist berall prsent. Seit mehr als zwei Jahrhunderten sind nicht nur westliche Gesellschaften gewohnt, in diesem Kollektivsingular zu denken und mit ihm zu leben. Dieser bermchtigen Gesamtheit alles Geschehen(d)en wird nicht nur eine umfassende Wirkmacht, sondern eine ebenso grundlegende Erklrungsfunktion zugeschrieben. Das paradoxe Ergebnis: Alles hat eine Geschichte, auer die Geschichte selbst. Sptestens jedoch seit sich die europisch-westlich geprgte Geschichtswissenschaft mit ihrem sehr speziellen Begriff von Geschichte im Rahmen postkolonialer Diskussionen auch mit anderen Verstndnissen von Zeitlichkeit und Vernderung konfrontiert sieht, wird deutlich, wie problematisch dieses Geschichtsverstndnis ist. Allein, es mangelte an Alternativen. Mit dem zentralen Begriff der Chronoferenz wird in diesem Buch ein theoretischer wie auch in Einzelstudien erprobter Vorschlag fr eine andere Art der Historiographie gemacht - ein Vorschlag, der die Fhigkeit des Menschen ernst nimmt, gleichzeitig in und mit unterschiedlichen Zeiten zu leben. Denn keine Gegenwart ist gleichzeitig mit sich selbst. &quote;Jede Gegenwart hat die Eigenschaft, ungleichzeitig mit sich selbst zu sein, weil in ihr immer schon so viele andere Zeiten vorkommen.&quote; Achim Landwehr

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Flick
Flick
von: Kim Christian Priemel
PDF ebook
37,99 €
Außenpolitik im Medienzeitalter
Außenpolitik im Medienzeitalter
von: Frank Bösch, Peter Hoeres
PDF ebook
23,99 €