Details

Die Zeit der Tiere


Die Zeit der Tiere

Zur Polychronie und Biodiversität der Moderne
1. Aufl.

von: Lena Kugler

29,99 €

Verlag: Konstanz University Press
Format: PDF
Veröffentl.: 26.07.2021
ISBN/EAN: 9783835397415
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 446

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die Zeit der Tiere führt eine bemerkenswerte Konstellation vor Augen: Tiere sollen zwar, wie Friedrich Nietzsche es formulierte, an den "Pflock des Augenblicks" angebunden sein, versetzen den Menschen aber erst in die Lage, die Tiefe der Zeit vor- und darzustellen. Es sind die vermeintlich geschichtslosen Kreaturen, an denen Geschichte anschaulich wird.

Ob nämlich mit Fossilien die geologische Tiefenzeit vermessen und das Alter der Menschheit bestimmt wird; ob mit Animalpräparaten die Naturgeschichte explizit ihre Praxis und gleichzeitig ihre Medienästhetik erhält; ob Produktionsabläufe am Fließband standardisiert und beschleunigt werden, um Schlachtvieh schneller und effizienter zu zerlegen, oder ob mit dem Schlafverhalten von Vögeln auch die innere Uhr des Menschen zum Forschungsgegenstand wird – stets sind es konkrete Tiere, an denen in unterschiedlichen Techniken und Praktiken spezifisches Zeitwissen gleichermaßen zur Dar- wie zur Herstellung gelangt.
Lena Kuglers Buch zeigt, warum von einer polychronen Moderne als einer Zeit der Tiere in zweifacher Hinsicht gesprochen werden muss: Zum einen speisen sich ihre verschiedenen Verzeitlichungs- und Synchronisierungstendenzen auch und gerade aus dem mit Tieren gewonnenen Zeitwissen. Zum anderen treten die unterschiedlichen Tiere und die mit ihnen entstehenden Narrative, Arte- und Biofakte immer auch als Träger einer genuin eigenen Zeit und Zeitlichkeit auf. Die Polychronie der Moderne und die Biodiversität gehen daher Hand in Hand.
Lena Kugler, geb. 1974, studierte unter anderem Literaturund Kulturwissenschaft in Berlin und arbeitete als freie Autorin und als wissenschaftliche Angestellte in Konstanz, Würzburg und Frankfurt am Main.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Fräulein Mutter und ihr Bastard
Fräulein Mutter und ihr Bastard
von: Sybille Buske
PDF ebook
31,99 €
Paul Reusch und die Gutehoffnungshütte
Paul Reusch und die Gutehoffnungshütte
von: Christian Marx
PDF ebook
57,99 €
Generation und Raum
Generation und Raum
von: Söhnke Grothusen, Vânia Morais, Hagen Stöckmann
PDF ebook
23,99 €