Details

Die »Wunschkindpille


Die »Wunschkindpille"

Weibliche Erfahrung und staatliche Geburtenpolitik in der DDR

von: Annette Leo, Christian König

23,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 29.06.2015
ISBN/EAN: 9783835327672
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 314

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Zwischen Familienplanung, Karriere und Sex - Interviews zur Pille in der DDR. Vor 50 Jahren prsentierte der VEB Jenapharm&quote; das neue Verhtungsmittel Ovosiston&quote; auf der Leipziger Messe. Als erstes Ostblock-Land schloss die DDR damit rasch an die Entwicklung in den USA und in Westeuropa an. Die kleinen Dragees, mit deren Hilfe Sexualitt und Fortpflanzung entkoppelt werden konnten, haben die Sexualmoral und das Verhltnis zwischen den Geschlechtern weltweit revolutioniert. In Abgrenzung von der westlichen Antibaby-Pille&quote; wurde das Prparat in der DDR offiziell als Wunschkindpille&quote; propagiert, die es den Frauen ermglichen sollte, Berufsttigkeit und Mutterschaft miteinander zu vereinbaren. Anhand von lebensgeschichtlichen Interviews mit Frauen und Mnnern beleuchtet das Buch deren individuellen Umgang mit dem staatlichen Angebot. Archivdokumente geben auerdem Einblick in die Motive der Entscheidungstrger im SED-Politbro sowie in das Engagement von Frauenrechtlerinnen, Medizinern und Sexualaufklrern.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Nazi-Jagd
Nazi-Jagd
von: Daniel Stahl
EPUB ebook
27,99 €
»Dann bin ich ja ein Mörder!
»Dann bin ich ja ein Mörder!"
von: Walter Manoschek
EPUB ebook
19,99 €
Schuld und Schulden
Schuld und Schulden
von: Constantin Goschler
EPUB ebook
29,99 €