Details

Die Unbeugsamen


Die Unbeugsamen

Briefwechsel aus Gefängnis und KZ

von: Olga Benario, Luiz Carlos Prestes, Robert Cohen

19,99 €

Verlag: Wallstein
Format: EPUB
Veröffentl.: 24.10.2013
ISBN/EAN: 9783835324497
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 270

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Die deutsche Jüdin und Komintern-Agentin Olga Benario wurde Ende 1936, nachdem sie in Brasilien an einem misslungenen Aufstand beteiligt gewesen war, hochschwanger an Nazideutschland ausgeliefert. In Gestapo-Haft in Berlin gebar sie kurz darauf ihre Tochter Anita, die ein Jahr bei ihr in der Zelle lebte, bevor sie in die Obhut der brasilianischen Großmutter gegeben wurde. Olga Benario gehörte später zu den ersten weiblichen Häftlingen im KZ Lichtenburg und in Ravensbrück. 1942 wurde sie in der NS-Tötungsanstalt Bernburg ermordet. Ihr Lebenspartner und der Vater ihres Kindes, der brasilianische Offizier Luiz Carlos Prestes, verbrachte die Jahre 1936 bis 1945 in Rio de Janeiro in Isolationshaft. Er war Anführer des Aufstandes gegen die Regierung Vargas und seit Mitte der 1920er Jahre als "Ritter der Hoffnung" bekannt. Der Briefwechsel der beiden Gefangenen konnte unter den größten Schwierigkeiten der Distanz, der Sprache und der Zensur selbst noch während Olga Benarios Inhaftierung im Frauenkonzentrationslager Ravensbrück aufrechterhalten werden. Im Zentrum der Briefe steht das Schicksal des kleinen Mädchens.
Olga Benario (1908-1942), deutsche Kommunistin und Widerstandskämpferin, reiste 1935 als Leibwächterin von Luiz Carlos Prestes nach Brasilien, wo sie an Deutschland ausgeliefert wurde. Nach Gefängnis- und Konzentrationslageraufenthalten wurde sie 1942 ermordet.
Luiz Carlos Prestes (1898 -1990), als "Ritter der Hoffnung" verehrt, gilt heute als eine der prägendsten Figuren der brasilianischen Geschichte. Nach dem missglückten Aufstand von 1935 verbrachte er fast zehn Jahre in Einzelhaft in Rio de Janeiro.

Robert Cohen, geb. 1941, ist Filmregisseur und Germanist, er war 1991 - 2012 Adjunct Professor am German Department der New York University. Zahlreiche Veröffentlichungen zur deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts, Herausgeber von Werken von Peter Weiss und Anna Seghers. Romane: Die Unbeschwerten (2010); Exil der frechen Frauen (2009)

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Träume
Träume
von: Arthur Schnitzler, Peter Michael Braunwarth, Leo A. Lensing
PDF ebook
27,99 €
Verlagskorrespondenz: Conrad Ferdinand Meyer, Betsy Meyer - Hermann Haessel mit zugehörigen Briefwechseln und Verlagsdokumenten
Verlagskorrespondenz: Conrad Ferdinand Meyer, Betsy Meyer - Hermann Haessel mit zugehörigen Briefwechseln und Verlagsdokumenten
von: Conrad Ferdinand Meyer, Betsy Meyer, Hermann Haessel, Stephan Landshuter, Wolfgang Lukas, Matthias Osthof, Elisabeth Rickenbacher, Rosmarie Zeller
PDF ebook
59,99 €
Des Reiches genialste Schandschnauze
Des Reiches genialste Schandschnauze
von: Peter Rühmkorf, Stephan Opitz
PDF ebook
15,99 €