Details

Die dominante Kuh


Die dominante Kuh

Neue Glossen

von: Luise F. Pusch

7,99 €

Verlag: Wallstein
Format: EPUB
Veröffentl.: 30.04.2013
ISBN/EAN: 9783835324312
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 144

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Mit Biss und Humor entlarvt Luise F. Pusch die blinden Flecken in männlicher Sprache und Gesellschaft.
Wenn der Damenstudent zum Tanz gebeten wird, die Caprese mit Büffelmilch-Mozzarella zubereitet wird oder auf Facebook aus zwei Freundinnen "Freunde" werden, ist die feministische Linguistik und Gesellschaftskritik gefordert. Ob das Genus von "Single" oder eine Erklärung dafür verlangt wird, wie das männliche Pendent zu "Entjungferung" lautet, Luise Pusch antwortet mit Ironie und analytischer Schärfe.
Zum Tod von Mary Daly
Frauenfrühstück
Slutwalk und Schlampenmarsch
Gleichstellung besser andersrum:
Ohne Bindestrich ist hübscher
BP und der Dschender-Dschungel
Equal Pay Day: 23 oder 30 Prozent Unterschied?
Frauen machen von sich reden, Männer immer weniger
Die Frauenquote und die Vorzimmerdame
Die Debatte um Sarrazin aus feministischer Sicht
Geh deinen Weg - aber geh
Singles und ihre Artikel
Herr im Haus ist die Natur
Die Oblate und der Oblate
Kleiner Mann
Was ist ein Damenstudent?
Natürliche Herrenpflege
Altweiberknoten
Die Entjunkerung
Goethe und sein lesbisches Veilchen
Gute Menschen und hinterhältige Personen
Hilde Domin und ihr Bremsklotz
Der Büchnerpreis der Deutschen Akademie für Männersprache und Männerdichtung
Mies van der Rohe: Über die Veredlung des Miesen
Johannespassion oder Braucht die Muttergottes einen Vormund?
Faire Mütter, fiese Väter
Mutter-Witze
Yo-Mama-Jokes, das Original der Mutter-Witze
"But Mom, the girls LOVE it!"
Mother-Blaming - Rabenmütter, Schwiegermonster und Stiefmütterchen
Share/Teilen:Facebookspeak & Gender, Teil 1
Friends/Freunde: Facebookspeak & Gender, Teil 2
Facebookspeak: Civilians - Die neuen ZivilistInnen
Lichtgestalt Franz Beckenbauer in ihrem Element
Lieber Fußball als Männerfußball
Eine Ruderin schlägt Wellen
Die Olympiade, Microsoft und gerechte Sprache
Die Mutation der Drohne
Büffelmilch oder Die dominante Kuh
Mao wollte zehn Millionen Chinesinnen loswerden
Gegen die "korrigierende Vergewaltigung"
Demikratiebewegung: In Ägypten revoltieren junge Männer gegen alte Männer
Mubarak, Guy Deutscher und die Maskulinguistik - ein Vergleich
9/11: Überlegungen zum "sexuellen Missbrauch" und zum "Krieg gegen den Terror"
Dresden
Amrum
Luise F. Pusch, geb. 1944, ist Professorin für Sprachwissenschaft und freie Publizistin sowie Autorin u.a. von: "Die Frau ist nicht der Rede wert" (1999); "Alle Menschen werden Schwestern" (1990); "Das Deutsche als Männersprache" (1984) und "Sonja. Eine Melancholie für Fortgeschrittene" (1981). Außerdem ist Pusch Mitherausgeberin u.a. von: "Berühmte Frauenpaare" (2004); "WahnsinnsFrauen" (3 Bde., 1992-1999) und "Berühmte Frauen: 300 Porträts" (2 Bde., 1999 und 2001).

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Peter Handke und kein Ende
Peter Handke und kein Ende
von: Peter Hamm
PDF ebook
15,99 €
Ein Sommer mit Proust
Ein Sommer mit Proust
von: Matthias Zschokke
EPUB ebook
9,99 €
Ein Sommer mit Proust
Ein Sommer mit Proust
von: Matthias Zschokke
PDF ebook
9,99 €