Details

Die Aufklärung der Aufklärung


Die Aufklärung der Aufklärung

Lessing und die Herausforderung des Christentums
1. Aufl.

von: Hannes Kerber

26,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 30.08.2021
ISBN/EAN: 9783835347113
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 286

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Gotthold Ephraim Lessings doppelte Provokation als schärfster Kritiker des Christentums und zugleich Widersacher dieser Kritik.

Hannes Kerbers Studie erneuert den epochalen Streit zwischen Aufklärung und Christentum. Im Zentrum steht dabei die Doppelrolle Gotthold Ephraim Lessings. Denn der Dichter und Philosoph veröffentlichte mit den "Fragmenten eines Ungenannten" nicht nur die schärfste jemals in deutscher Sprache vorgebrachte Kritik an der Bibel und der biblischen Religion, sondern er widersprach dieser Kritik zugleich im Namen einer rücksichtslosen Orthodoxie. Lessings doppelte Provokation findet ihren publizistischen Niederschlag im "Fragmentenstreit", der philosophisch vielleicht anspruchsvollsten, theologisch jedenfalls folgenschwersten Kontroverse im Deutschland des 18. Jahrhunderts. In Kerbers sorgfältigen Interpretationen von Lessings Schriften und der Schriften seiner Gegner zeigt sich der Fragmentenstreit als eine Aufklärung der Aufklärung, die die Herausforderung des Christentums in ihrer ganzen Radikalität sichtbar macht.
Hannes Kerber, geb. 1987, arbeitet für die Carl Friedrich von Siemens Stiftung in München. Er studierte Philosophie, Politische Wissenschaften und Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München und am Committee on Social Thought der University of Chicago.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Das europäische Sonett
Das europäische Sonett
von: Friedhelm Kemp
PDF ebook
94,99 €
Kultbücher
Kultbücher
von: Christian Klein
PDF ebook
23,99 €
Gattungs-Wissen
Gattungs-Wissen
von: Michael Bies, Michael Gamper, Ingrid Kleeberg
PDF ebook
27,99 €