Details

Der gute Staatsbürger


Der gute Staatsbürger

Die politische Ethik der Literatur 1789-1848
1. Aufl.

von: Kyung-Ho Cha

57,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 29.11.2023
ISBN/EAN: 9783835385610
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 528

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Wer ist ein guter Staatsbürger? – Über die Suche nach dem idealen Verhältnis von Staat und Bürger in der Literatur zwischen der Französischen und der Deutschen Revolution.

Das Buch widmet sich der Figur des guten Staatsbürgers und der guten Staatsbürgerin in der deutschsprachigen Literatur von 1789 bis 1848. In diesem Zeitraum gehen Philosophen, Juristen, Ökonomen, Politiker sowie Publizistinnen und Publizisten der Frage nach, wer ein guter Staatsbürger und eine gute Staatsbürgerin ist, welche Tugenden, Fertigkeiten, Kenntnisse, Überzeugungen und Emotionen er und sie besitzen und wie die Bevölkerung zu guten Staatsbürgern erzogen werden kann. Der gute Staatsbürger verkörpert in ihren Augen ein harmonisches Verhältnis zum Staat, das in der Wirklichkeit allerdings nicht existiert. In der vorliegenden Untersuchung werden ausgewählte literarische Texte von Schiller, Goethe, Novalis, Kleist, Büchner, Aston und Heine als Gedankenexperimente analysiert, in denen die in der Öffentlichkeit diskutierten politisch-ethischen Ideale auf die Probe gestellt und staatliche wie zivilgesellschaftliche Alternativen zu ihnen entwickelt werden. Die literarischen Versuchsanordnungen offenbaren dabei, wie viel ein Mensch mitunter opfern muss, um ein guter Staatsbürger oder eine gute Staatsbürgerin zu werden.
Kyung-Ho Cha ist Privatdozent für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Bayreuth. Forschungsschwerpunkte: Literatur der Migration und Postmigration; interkulturelle Literaturwissenschaft; Literatur und Politik; Literaturgeschichte vom 18. Jh. bis zur Gegenwart.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erzähltes Leben
Erzähltes Leben
von: Adrian Renner
PDF ebook
23,99 €
Die Aufklärung der Aufklärung
Die Aufklärung der Aufklärung
von: Hannes Kerber
PDF ebook
26,99 €
Andere Klarheit
Andere Klarheit
von: Markus Kleinert
PDF ebook
23,99 €