Details

Demokratie und Völkermord


Demokratie und Völkermord

Ethnizität im politischen Raum
Das Politische als Kommunikation, Band 5

von: Christian Büschges

7,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 10.10.2012
ISBN/EAN: 9783835323032
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 112

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Der zweite Teil der Reihe mit kurzen Essays zu zentralen Diskussionen der zeitgenössischen Politikforschung.

Einerseits wurden die in den 1990er Jahren weltweit erhobenen Forderungen indigener Völker nach kultureller Anerkennung und politischer Teilhabe vielfach als Ausdruck einer voranschreitenden Demokratisierung gedeutet, andererseits gelten die Bürgerkriege in Jugoslawien oder Ruanda im gleichen Jahrzehnt als Extremformen einer ethnischen Gewalt, die das politische Gemeinwesen zerstört. Christian Büschges untersucht dieses spannungsreiche Verhältnis von Ethnizität und Politik in historischer und systematischer Perspektive.
Der Autor Christian Büschges, geb. 1965, Professor für Allgemeine Geschichte mit besonderer Berücksichtigung der iberischen und latein- amerikanischen Geschichte an der Universität Bielefeld.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Volksgenossinnen
Volksgenossinnen
von: Hg. von Sybille Steinbacher
PDF ebook
15,99 €
Heimat ist das, wovon die anderen reden
Heimat ist das, wovon die anderen reden
von: Rosemarie Bovier
PDF ebook
11,99 €
German Zeitgeschichte
German Zeitgeschichte
von: Thomas Lindenberger, Martin Sabrow
PDF ebook
27,99 €