Details

Das Deutsche Reich und der Völkermord an den Armeniern


Das Deutsche Reich und der Völkermord an den Armeniern



von: Rolf Hosfeld, Christin Pschichholz

23,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 02.05.2017
ISBN/EAN: 9783835340770
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 318

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Ein komplexes, ambivalentes und widerspruchliches Bild einer Zeit des Ubergangs. Whrend des Ersten Weltkriegs waren das Osmanische und das Deutsche Reich Kriegsverbndete. Mit dem Beginn der Armenierverfolgungen, die seit dem Frhjahr 1915, eingeleitet durch flchendeckende Deportationen und Massaker, in einen Vlkermord mndeten, wurde das Deutsche Reich zwangslufig in die Ereignisse involviert. Das betraf sowohl Militrs, die Botschaft, konsularisches Personal und andere Deutsche vor Ort als auch die nationalen politischen und militrischen Machtzentren im Deutschen Reich. Wie weit ging die Verstrickung? Gab es eine deutsche Mitverantwortung an diesem Vlkermord? Gab es nennenswerten Widerspruch?Die Autorinnen und Autoren stellen dar, wie Zivilbevlkerungen zunehmend zum Ziel militrischer und radikaler bevlkerungspolitischer Manahmen wurden. Es gab Befrworter und Gegner. Zusammengefasst lsst sich eine moralfreie Verpflichtung durch eine kriegsbedingte Realpolitik diagnostizieren, die nicht ohne Konsequenzen fr die deutsche Nachkriegsmentalitt blieb.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Faschismus in Italien und Deutschland
Faschismus in Italien und Deutschland
von: Armin Nolzen, Sven Reichardt
PDF ebook
15,99 €
Historische Authentizität
Historische Authentizität
von: Martin Sabrow, Achim Saupe
PDF ebook
11,99 €
Die Welt des Johannes Letzner
Die Welt des Johannes Letzner
von: Ralf Kirstan
PDF ebook
33,99 €