Details

Clemens J. Setz trifft Wilhelm Raabe


Clemens J. Setz trifft Wilhelm Raabe

Der Wilhelm Raabe-Literaturpreis 2015

von: Hubert Winkels

9,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 05.09.2016
ISBN/EAN: 9783835340275
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 118

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Reden und Essays zu Wilhelm Raabe und Clemens J. Setz - eine nachhaltige Demonstration der zeitdurchkreuzenden Wirkmacht der Literatur. Clemens J. Setz wurde fr seinen groen absurden, hintergrndigen Roman Die Stunde zwischen Frau und Gitarre&quote; mit dem Wilhelm Raabe-Preis 2015 ausgezeichnet. Mit groem Sprachwitz entwirft der universal gebildete Autor einen Thriller, mit zahllosen Bezgen sowohl zur Hoch- als auch Populrkultur, spielerisch werden Erzhlarten integriert und Realittsversionen ausprobiert. Smtliche Wissensfelder scheinen hier zusammenzustrmen und neu abgemischt zu werden. Clemens Setz fhrt hinein in zentrale Fragen unserer Gegenwart: was ist krank und was ist normal, was real, was eingebildet, was ist menschlich, was ist technisch, wo verschwimmen die Grenzen zwischen beiden?Der Band Clemens J. Setz trifft Wilhelm Raabe&quote; enthlt neben der Laudatio von Klaus Kastberger, Essays von Matthias Strssner, Moritz Baler und Katrin Hillgruber sowie die Dankesrede und weitere Texte von Clemens J. Setz.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Geschichte der Germanistik
Geschichte der Germanistik
von: Christoph König, Marcel Lepper, Michel Espagne, Ralf Klausnitzer, Denis Thouard, Ulrich Wyss
PDF ebook
10,99 €
Stimmungen und Vielstimmigkeit der Aufklärung
Stimmungen und Vielstimmigkeit der Aufklärung
von: Silvan Moosmüller, Boris Previsic, Laure Spaltenstein
PDF ebook
30,99 €