Details

Ästhetik der Wiederholung


Ästhetik der Wiederholung

Versuch über ein literarisches Formprinzip
Kleine Schriften zur literarischen Ästhetik und Hermeneutik, Band 6

von: Rüdiger Görner

11,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 05.10.2015
ISBN/EAN: 9783835328686
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 110

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Im Phanomen der Wiederholung treffen sich lebenspraktische Erfahrung und asthetisches Formen. Wiederholungen sind in allen Sparten der Kunst prsent, wobei ihre musikalische Ausprgung am sinnflligsten ist. In der Literatur erweisen sich die verschiedenen Formen der Wiederholung oft als Versuche, Sprachkunstwerke zumindest partiell zu musikalisieren. Diese primr literarisch konnotierte sthetik der Wiederholung untersucht Konvergenzen von Wiederholungspraxis und sthetischem Experiment, aber auch Fragen des Verhltnisses von Erinnerungskultur und Einsichten in die Struktur der Wiederholung. Im Zentrum steht die Frage nach den literatursthetischen Spezifika der Wiederholung als einem Formprinzip, Darstellungsprinzip und Experimentierfeld, das unsere Sinne und unser Verstehen in einer besonderen Art fordert. Von zentraler Bedeutung fr dieses sthetische Phnomen der literarischen Moderne sind hierbei die philosophischen Entwrfe Kierkegaards zur Wiederholung, aber auch die Auseinandersetzung Goethes mit diesem Motiv. Untersucht werden Wiederholungsverfahren u. a. in Texten von Thomas Mann, Kenzaburo Oe, Peter Handke und Jrgen Becker.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Stillstand. Entrückte Perspektive
Stillstand. Entrückte Perspektive
von: Mathias Mayer
PDF ebook
9,99 €
Schriften zur Literatur
Schriften zur Literatur
von: Berthold Auerbach, Marcus Twellmann
PDF ebook
23,99 €
Kulturen der Gattung
Kulturen der Gattung
von: Werner Michler
PDF ebook
31,99 €