Details

Adalbert Stifter oder Diese fürchterliche Wendung der Dinge


Adalbert Stifter oder Diese fürchterliche Wendung der Dinge

Biographie

von: Wolfgang Matz

23,99 €

Verlag: Wallstein
Format: EPUB
Veröffentl.: 01.02.2016
ISBN/EAN: 9783835329058
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 392

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Matz' Stifter-Biographie gilt als Standardwerk - jetzt liegt sie in einer gründlich bearbeiteten und erweiterten Neuausgabe vor.

»Stifter ist einer der merkwürdigsten, hintergründigsten, heimlich kühnsten und wunderlich packendsten Erzähler der Weltliteratur, kritisch viel zu wenig ergründet", so schrieb Thomas Mann in der Entstehung des Doktors Faustus, und damit zählte er zu denjenigen, die eine neue Beschäftigung mit dem lange so verkannten Autor angestoßen haben. Als Idylliker abgetan, nach seinem Tod fast vergessen, wurde Adalbert Stifter im 20. Jahrhundert als einer der größten Erzähler seiner Zeit wiederentdeckt.
Wolfgang Matz' Buch ist das Standardwerk zu Leben und Werk Adalbert Stifters. Matz folgt den Lebensspuren Stifters und zeichnet gleichzeitig die Entwicklung seines Erzählens nach: Von den frühen, an romantischen Vorbildern orientierten Versuchen, die Ungereimtheiten des Lebens literarisch zu verarbeiten, über das Streben nach Klassizität bis hin zu dem großen Epochenroman »Der Nachsommer" und dem spröden, von den Zeitgenossen nicht mehr verstandenen Spätwerk.
Wolfgang Matz, geb. 1955, lebte von 1987 bis 1995 in Poitiers (Frankreich), wo er am Institut für deutsche Sprache und Literatur lehrte und als Literaturübersetzer tätig war. Seitdem arbeitet er als Verlagslektor in München. Als Übersetzer französischer Prosa und Lyrik wurde er mit dem Paul Celan-und dem Petrarca-Preis ausgezeichnet.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Anna O. - Bertha Pappenheim
Anna O. - Bertha Pappenheim
von: Marianna Brentzel
PDF ebook
9,99 €
Jenseits der Pässe: Wolfgang Hildesheimer
Jenseits der Pässe: Wolfgang Hildesheimer
von: Stephan Braese
PDF ebook
35,99 €
Ludwig Hohl
Ludwig Hohl
von: Anna Stüssi
PDF ebook
23,99 €