Details

Verlöschendes Industriezeitalter


Verlöschendes Industriezeitalter

Suche nach Aufbruch an Rhein, Ruhr und Emscher

von: Ingrid Krau

11,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 05.02.2018
ISBN/EAN: 9783835342477
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 144

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Der postindustrielle Strukturwandel ist vielfach gescheitert - Wie kann es nun im Ruhrgebiet weitergehen?

Das Verlöschen der fossilen Großtechnologien mit ihrer raumgreifenden Verbundwirtschaft hinterlässt im Ruhrgebiet ungelöste Fragen: Was soll den gescheiterten Versuchen der Re-industrialisierung folgen? Was ersetzt die verlorenen Arbeitsplätze und Ausbildungssysteme? Wie qualifiziert man junge Menschen, die geringe Aussicht auf Arbeit und Existenzsicherung haben?
Der viel beschworene Strukturwandel hat zu weiten Teilen keine tragfähigen neuen Strukturen geschaffen, um diese Fragen zu klären. Dabei wirkt der lange Arm der Großindustrie noch immer nach: Ersatzarbeitsplätze hat sie lange verhindert, dem Abschied von den fossilen Energien ist sie hinterhergelaufen und ihr Einfluss auf die Politik ist heute größer als ihr faktischer Beitrag zur Erneuerung der Region. Die Politik hingegen hat sich dem immer wieder untergeordnet.
Ingrid Krau hat diese Strukturen als Stadtplanerin von innen miterlebt. Sie trifft auf Menschen, die in erstaunlicher Bescheidung leben, mit billigem Konsum und jeder Menge Events bei Laune gehalten. Ihr Fazit: Nur eine breite und grundlegende Bildungs- und Ausbildungsinitiative kann das beenden.
Ingrid Krau, geb. 1942, wuchs im Ruhrgebiet zu dessen Hochzeiten auf. Sie studierte Architektur an der TH Braunschweig und der TU Berlin. 1973 wurde sie an der FU Berlin promoviert. Sie lehrte u.a. an der HdK Berlin, der ETH Zürich und der TU München. Zuletzt war sie Direktorin des Instituts für Städtebau und Wohnungswesen. 2013 wurde ihr das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erfahrungen, Erfolge, Entwicklungen
Erfahrungen, Erfolge, Entwicklungen
von: Berthold Leibinger
PDF ebook
19,99 €