Details

Sexuelle Gleichberechtigung


Sexuelle Gleichberechtigung

Gender, Sexualität und homosexuelle Emanzipation in Europa
Hirschfeld-Lectures, Band 4

von: Jeffrey Weeks

7,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 03.03.2014
ISBN/EAN: 9783835324893
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 59

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Magnus Hirschfeld setzte im Kampf für die Gleichberechtigung von Homosexuellen seine Hoffnungen auf die Wissenschaft, was sich in biologistischen Argumentationsmustern widerspiegelt: Körperliche und genetische Ursachen der Homosexualität bildeten die Grundlage der Diskussionen, die nicht nur in den Sexualwissenschaften noch lange Zeit einflussreich bleiben sollten. Erst in den 1970er Jahren wurden diese Muster von neuen, radikaleren Bewegungen durchbrochen und grundlegend infrage gestellt. Ein historisch wie soziologisch geprägter Ansatz wurde etabliert, der ein stärkeres Gewicht auf die Zusammenhänge von Gleichberechtigung und Menschenrechten legt. Aktuelle Debatten über gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften und die "Homo-Ehe" lassen sich genau auf diesen Wechsel zurückführen. Jeffrey Weeks widmet sich den weitgefächerten Zusammenhängen und Begleitumständen dieses Wechsels in den Argumentationsmustern für sexuelle Gleichberechtigung und wagt einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen.
Jeffrey Weeks, geb. 1945, ist em. Professor für Soziologie an der London South Bank University.Veröffentlichungen u. a.: The Languages of Sexuality (2011); The World We Have Won: The Remaking of Erotic and Intimate Life (2007); Same Sex Intimacies (mit Brian Heaphy und Catherine Donovan, 2001)

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

»Ich bin schwul
»Ich bin schwul"
von: Robert Beachy
PDF ebook
7,99 €
Gewinner und Verlierer
Gewinner und Verlierer
von: Norman Domeier, Rainer Nicolaysen, Maria Borowski, Martin Lücke, Michael Schwartz
PDF ebook
7,99 €