Details

Lieber Niels


Lieber Niels


1. Auflage

von: Matthias Zschokke

23,99 €

Verlag: Wallstein
Format: PDF
Veröffentl.: 01.02.2012
ISBN/EAN: 9783835320994
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 764

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Dieses Buch gönnt dem Genre Roman eine Pause. Es sprengt dessen Grenzen und kreiert ein ganz eigenes Format. Ein Tagebuch? Ja, aber ... Fast täglich schreibt Zschokke zwischen 2002 und 2008 auf, was ihm durch den Kopf geht und festgehalten werden muss: Es sind Auseinandersetzungen mit der Welt, der Zeit, der Literatur, mit der Musik, dem Theater, der Kunst: Kollegenbeschimpfungen, Reiseberichte, ja, sogar politische Marginalien. Aber all das ist nicht zur Selbstreflexion bestimmt, sondern hat ein Du. Was Zschokke notiert, ist für ein Gegenüber, den Freund Niels, bestimmt. Also ein Briefroman in seiner modernen Form, der Mail? Ja, aber ... Niemals waren die Mails, als sie geschrieben wurden, zur Veröffentlichung bestimmt. Das erklärt ihre Frische und Spontaneität. Der sie schreibt, ist ein wacher, staunender, spöttisch ironischer und selbstironischer Mensch. Er fragt etwas, sich selbst oder das Gegenüber, er probiert Antworten, poltert los, nimmt alles zurück und kommt zu ganz neuen Einsichten. Und Fragen!
Ein Überfall auf die Leserschaft. Exzentrisch, egoman und extravagant. Ein Mahlstrom der Zeit. Hinreißende Literatur.
Matthias Zschokke, geb. 1954 in Bern, aufgewachsen in Aargau und Bern, lebt seit 1980 als Schriftsteller und Filmemacher in Berlin. 1982 debütierte er mit dem Roman "Max", für den er den Robert-Walser-Preis erhielt. Matthias Zschokke veröffentlichte zahlreiche Romane, Theaterstücke, Spielfilme. Er wurde mit renommierten Preisen gewürdigt, darunter dem Gerhart-Hauptmann-Preis, dem Solothurner Literaturpreis und dem Prix Femina étranger für den Roman "Maurice mit Huhn".

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Sternstaub, Goldfunk, Silberstreif
Sternstaub, Goldfunk, Silberstreif
von: Jörg Albrecht
PDF ebook
14,99 €
Erbarmen
Erbarmen
von: Hermann Peter Piwitt
EPUB ebook
9,99 €
Feuerfreund
Feuerfreund
von: Sabine Peters
EPUB ebook
14,99 €